Kükentötung bleibt erlaubt

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat der Klage zweier Brütereien in NRW stattgegeben und entschieden, dass die Tötung männlicher Eintagsküken erlaubt bleibt. Damit werden in Deutschland weiterhin jährlich mehr als 45 Millionen Küken durch Schreddern oder Vergasen getötet…

Weiterlesen …

Anbindehaltung und Kennzeichnungspflicht

Der Bundesrat hat sich für ein Verbot der ganzjährigen Anbindehaltung von Rindern ausgesprochen. Demnach sollen sich Milchkühe künftig zumindest einige Monate im Jahr frei bewegen können. Eine Entscheidung zur Kennzeichnungspflicht von Eiprodukten steht noch aus…

Weiterlesen …

EU-Bürger fordern mehr Tierschutz

Laut einer aktuellen Umfrage wünschen sich die EU-Bürger mehr Tierschutz in der Landwirtschaft. Viele Menschen würden für tiergerecht erzeugte Produkte auch mehr Geld ausgeben. Neben einem höheren gesetzgeberischen Engagement zum Schutz der Tiere besteht der Wunsch nach einer klaren Kennzeichnung tierischer Produkte…

Weiterlesen …

Vereinsmagazin
zum Download